Taronga Zoo

Da wir uns am ersten Tag in Sydney bereits DIE Wahrzeichen schlechthin schon angesehen hatten, beschlossen wir am 2. Tag uns etwas besonderes anzuschauen. Wir sind in den dortigen Zoo mit der Fähre gefahren. Von dort hat man einen wunderschönen Blick auf die Innenstadt von Sydney (inkl. Oper und Harbour Bridge)
und man hat die Möglichkeit die australische Flora und Fauna zu bestaunen. Und es gibt hier wirklich ganz andere Pflanzen

und Tiere als bei uns 😉

Der Taronga Zoo ist nicht auf Gewinn bedacht, sondern nutzt die Gelder, um gefährdete Tierarten zu schützen, bzw. für ihr eigenes Nachwuchsprogramm im Taronga Western Plains Zoo.

Es gibt viele Freiwillige Helfer im Zoo, die einen sogar am Eingang mit kleinen Tieren begrüßen und ihre Geschichte bzw. etwas über ihre Art erzählen.

Man kann auch sog. ‚Animal Encounter‘ kaufen, bei denen man entweder ganz nah mit dem jeweiligen Tier fotografiert wird, es füttern darf und dabei fotografiert wird oder aber es sogar in die Hand nehmen darf, bzw. streicheln und dabei fotografiert wird. Diese Encounter gibt es im Taronga Zoo mit Koalas, Giraffen, Eulen, Reptilien und Pinguinen.

Natürlich musste ich unbedingt zu den Koalas, das war schließlich der einzige Grund nach Australien zu fliegen 😁

Ingmar durfte aber auch 😉

Unser Fotomodell war Willow und an diesem Tag hat sie zum ersten Mal ihr Baby gezeigt 😍


Ansonsten gibt es hier noch ein paar Fotos aus dem Zoo…
Ungefähr so sehe ich auch aus, wenn ich schlafe 😃



Es wurden auch noch zwei ganz besondere Tierarten dort gesichtet… 

Der Zoo ist auf einer Anhöhung gelegen. Als wir ankamen sind wir mit dem Bus hochgefahren. Runter konnte man natürlich auch den Bus nehmen, aber es war viel cooler mit dem SkySafari, einer Seilbahn, direkt zum Fähranleger zu fahren!
Wie man sieht, hat es sehr viel Spaß gemacht 😁

 

16.09.

War wirklich ein toller Tag im Zoo mit einem super Abschluss, der im nächsten Beitrag erzählt wird!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *